TSG Reutlingen
  • Neue Fußballabteilung der TSG Reutlingen

    (hauptverein)

    Open or Close

    Neue Fußballabteilung der TSG Reutlingen  

    Nach vielen langen und teilweise zähen Gesprächen kann die TSG Reutlingen 1843 e.V. heute bekanntgeben, dass der Verein rechtzeitig zur kommenden Saison eine eigene Fußballabteilung für den Spielbetrieb im Württembergischen Fußballverband (WFV) anmelden wird.

    Die Zusammenarbeit mit den TSG Young Boys Reutlingen wird zum 30. Juni 2018 beendet. Auch eine Übergangslösung, wie sie zeitweise zur Debatte stand, wird es auf dem TSG Kreissparkasse Sportzentrum nicht geben.

    In einem Kick-Off Meeting konnte der Verein bereits ein Kernteam der bisherigen Trainer im Kinder- und Jugendbereich von seinen Vorstellungen überzeugen und die nächsten notwendigen Schritte auf dem Weg zu einer neuen Fußballabteilung besprechen. Zum Neubeginn wird in den nächsten Tagen per Vorstandsbeschluss eine neue Abteilung gegründet. Die TSG Reutlingen wird damit den Neustart mit durchgehenden Jugendmannschaften bis zur B-Jugend einleiten und sich fristgerecht beim WLV für die kommende Spielzeit 2018/2019 anmelden und pünktlich zum 175-jährigen Vereinsjubiläum eine eigene Fußballabteilung stellen.

    Mit der Neugründung hat die TSG Reutlingen die Vision, sich nachhaltig als Ausbildungsverein zu etablieren und einer sehr guten fußballerischen und persönlichen Ausbildung im Kinder- und Jugendbereich zu widmen. Dafür ist der Verein bestens vorbereitet. Die TSG Reutlingen profitiert von einem großen Netzwerk an Sponsoren und Partnern als auch jahrelanger Erfahrung, um schnell und nachhaltig eine neue Abteilung ins Leben zu rufen und einen hochwertigen Spiel- und Trainingsbetrieb zu gewährleisten. Die Infrastruktur könnte für den Neubeginn kaum besser sein als auf dem TSG Kreissparkasse Sportzentrum. Mit dem vereinseigenen Kunstrasen- und Rasenspielfeld bietet der Verein optimale Trainings- und Spielmöglichkeiten.   

    Philosophie und Anspruch ist eine gute Ausbildung im Kinder- und Jugendbereich, um mittel- und langfristig auch konkurrenzfähige Herren- und Damemannschaften mit vielen Eigengewächsen melden zu können. Mit dem gesamten Team arbeitet die TSG Reutlingen an einem erfolgsorientierten Konzept, mit dem dieser Anspruch erreicht werden kann. Ein wichtiger Baustein ist dabei die Ausbildung der Trainer, Übungsleiter und Betreuer! Was in den anderen Abteilungen der TSG bereits gang und gäbe ist, wird auch in der neuen Fußballabteilung angestrebt: Die Betreuung durch lizenzierte und qualifizierte Fachkräfte. Zusätzlich sind die Verantwortlichen nun auf der Suche nach neuen Trainern und Übungsleitern für die TSG-Teams. Weitere Informationen und Termine werden im Laufe der nächsten Wochen von der neuen Abteilungsleitung bekannt gegeben.

     

  • Handball: Jugend - Öffentliches Sommercamp mit Dragos Oprea!

    (handball)

    Open or Close

    Erstes Handball-Sommercamp in Reutlingen mit Ex-Profi Dragos Oprea

    Handballcamp Reutlingen 2018 vs-1

    Hallo Handball-Begeisterte,

    meldet euch an zum 1. Handball-Sommerferien-Camp der TSG Reutlingen in Kooperation mit der Deutschen Kinder Handball Akademie (DKHA) unter der Leitung des ehemaligen Bundesliga- und Nationalspielers Dragos Oprea. Es erwarten euch 3 unglaublich spannende und abwechslungsreiche Tage rund um den coolsten Sport der Welt! Wenn Du also zwischen 8-14 Jahre alt bist (Ausnahmen sind nach Rücksprache möglich) und vom 04.-06. September 2018 Zeit und Lust hast, dann melde Dich schnell an. Einfach den Flyer bzw. das Anmeldeformular downloaden, ausfüllen und der Deutschen Kinder Handball Akademie entweder per Mail oder auf dem Postweg zukommen lassen! Oder auf http://www.deutsche-kinder-sport-akademie.de/aktuelles/termine/ anmelden.
    Du musst nicht Mitglied der TSG Reutlingen sein - dieses Angebot richtet sich an alle Handballbegeisterte aus der Region.

    Weitere Infos findest Du auf www.deutsche-kinder-sport-akademie.de oder www.tsg-reutlingen.de!

  • Handball- Jugend: TSG-Handballer in Wangen

    (handball)

    Open or Close

    TSG goes Wangen - MJB, WJB und MJC fahren zum Allgäu Cup

    IMG-20180708-WA0021

    Es ist Sommerrunde, es ist Vorbereitung - aber es ist auch ein "bisschen" Spaß! Und so fuhren unsere älteren Jugendmannschaften am vergangenen Wochenende zum bekannten und gerühmten Allgäu Cup nach Wangen! MJB, WJB und MJC verbrachten ein tolles Wochenende in Wangen, wobei neben den sportlichen Ambitionen vor allem der Spaß und das Miteinander im Vordergrund stand! Ziel war ein besseres Kennenlernen der Mannschaften untereinander - und wir sind der Meinung, das hat ganz gut geklappt ;-) Handball, Sonne, Freunde - perfekt!?

    Wir freuen uns also auf die Runde, und mehr von den Teams! :)

    Mehr Bilder gibt es wie immer auf Facebook!
    Zu den Ergebnissen: http://www.allgaeucup.de/index.php/alle-ergebnisse

  • Vor den Sommerferien kein Functional Cross Fitness mehr

    (tsg fit&aktiv)

    Open or Close

    Liebe TeilnehmerInnen,

    Patrick ist im Sommerurlaub, daher findet am Mittwoch 11.07., 18.07. und 25.07. kein Functional Cross Fitness statt. Wer trotzdem sportlich aktiv sein möchte, kann gerne zum Fit im Park um 18:30 Uhr in den Volkspark kommen.
    In den Sommerferien finden am 22.08., 29.08. & 05.09. zusätzliche Functional Cross Fitness Ferientermine statt. Bitte die Anmeldung in der ausgehängten Liste nicht vergessen.

    Euer fit&aktiv Team

  • Provital am Jubiläumssamstag von 9-17 Uhr geöffnet

    (tsg provital)

    Open or Close

    Liebe Provitaler, liebe Interessierte,

    am Jubiläumssamstag (14. Juli) hat das TSG Provital von 9-17 Uhr zum Training geöffnet. Interessierte können gerne vorbei schauen und sich von einem unserer Trainer zu unseren Angeboten und Einstiegsmöglichkeiten beraten lassen.

    Wir freuen uns auf ein schönes Jubiläums-Wochenende und hoffen viele Mitglieder auch auf unserem Fest zu sehen.

    Euer Provital Team

  • AIKIDO und 175 Jahre TSG

    (aikido)

    Open or Close

    Unser Verein wird dieses Jahr 175 Jahr alt. Dieses Ereignis wird am 14.7./15.7.2018 gefeiert. Hierzu sind alle Mitglieder der Abteilung AIKIDO herzlich eingeladen.

    Unsere Abteilung beteiligt sich bei diesem Ereignis aktiv mit einem Infostand und einer Mitmachstation.

    Um die vielfältigen Aufgaben an diesen beiden Tagen bewältigen zu können, benötigen wir sowohl für unseren Infostand und die Mitmachstation eure Unterstützung.

    Ebenso werden folgende allgemeine Aufgaben noch dringend Leute gesucht, die mithelfen, dass Fest, zu einer gelungen Veranstaltung werden zu lassen. Hierzu zählen: Kasse, Catering, offene Bewegungslandschaft und Spielmobil.

    Wer mithelfen möchte, kann sich gerne bei Benjamin Hempel und Gunnar Beschle melden. Eine Nachricht an aikido@tsg-reutlingen.de ist ebenso willkommen.

    Weitere Info werden über die Übungsleiter verteilt bzw. durch die beiden Ansprechpartner direkt in den Trainngs.

     

  • AIKIDO - Wander-Grillen - 6.7.2018

    (aikido)

    Open or Close

    AIKIDO-WANDER-Grillen - 6.7.2018

    Am 6.7.2018 findet unser Wander-Grillen statt. Hierzu sind alle AIKIDO-Mitglieder herzlich eingelden.

    Wir treffen uns um 18:30 Uhr auf dem Parkplatz vom Dettinger Waldheim.  Anfahrbeschreibung: Reutlingen, Metzingen, Neuhausen und dann nach Dettingen hinein. Immer gerade aus durch den Kreisverkehr durch der Karlstraße folgend an Bahnhof (liegt rechts) und Uhlandschule (liegt links) vorbei bis man rechts den Netto seht.

    Die Grillstelle ist dieselbe wie letztes Jahr. Sie befindet sich am Ende des Lortzingwegs am oberen Ortsrand der Buchhalde. Das ist ein gut ausgeschilderter Ortsteil von Dettingen.
     
    Die Nichtwanderer können die Grillstelle für uns reservieren. Ich denke die Wandergruppe wird so gegen 20:30 Uhr dann an der Grillstelle eintreffen. Die Zeit kann man sich ja mit Feuer machen, Federball oder Fußball spielen u.s.w. vertreiben.

    Dieser Wander- und Grillabend findet bei jedem Wetter statt ! Es gibt ja Regenschirme ;-)) Wenn es mit dem Wetter ganz schlimm ist grillen wir eben direkt bei mir zu Hause. Es gibt keinen Ersatztermin!

    Weiterführende Infos gibt es auch in den Trainings durch die Übungsleiter und Co-Trainer.

    Anmeldungen bitte an Manfred König schicken.

  • Handball: Jugend - Achalmfighter der MJC-1 in der Landesliga!

    (handball)

    Open or Close

    Sensationell: MJC-1 der TSG Reutlingen qualifiziert sich souverän für die Landesliga

    MJCLandesliga

    Es ist für die Jugendhandballer des TSG Reutlingen handballerisch der größte sportliche Erfolg seit 22 Jahren: Die Achalmfighter aus der MJC-1 überzeugen auch in der zweiten Qualifikationsrunde, beenden dem Zweiten Platz hinter Frisch Auf! Göppingen ihre Qualifikation und sichern sich so das Ticket für die Landesliga!

    Am Ende waren sie alle vor allem: Stolz. Kaputt. Und Glücklich. Allen voran natürlich die Spieler, die Achalmfighter - jene Truppe, die sich da in Wangen im Allgäu erneut gegen die Konkurrenz aus Heuchelberg und den Gastgeber durchsetzen hatte können. Die im Reisebus mitgereisten Eltern und Fans - angefeuert und mitgezittert, aber dabei eigentlich immer mit gutem Grundgefühl. Die Trainer - jenes erfolgreiche Gespann der letzten Jahre, das jetzt die MJC-1 zum Erfolg in der Qualirunde geführt hatte.

    Zum Glück machten es die Jungs nicht zu spannend. Bereits in der Hinrunde hatte die Mannschaft vorgelegt, und sich mit 4:2 Punkten den zweiten Platz errungen. Um diesen zu verteidigen brauchte es mindestens einen, am besten zwei Punkte an diesem Samstag im Allgäu.

    Das erste Spiel ging gegen die im Vergleich zum Hinspiel erstarkten Gastgeber - die MTG Wangen konnte aus den Vollen schöpfen, und stellte die Reutlinger vor eine gar nicht mal so dankbare Aufgabe. Die Trainer wirkten angespannt, aber zuversichtlich - und bekamen Recht. Der Start war ausgeglichen, Wangen spielte stark auf. Doch nach und nach fing sich die Truppe der TSG, besonders in der Defensive konnten die Spieler überzeugen, und hieraus einige wichtige Gegenstöße fahren. Mit dem 11:18 Sieg stand fest: ES WIRD DIE LANDESLIGA!

    Doch die Achalmfighter machten ihrem Namen alle Ehre, und zeigten auch in den weiteren Spielen des Tages ihr Können. Das 5:16 gegen Frisch Auf! Göppingen fällt trotz verdienter Niederlage zu hoch aus, die Jungs hatten den Favoriten einiges abverlangt.

    Und auch im letzten Spiel des Tages wussten die Jungs nochmal Ehre und Kampfgeist zu zeigen: Im Spiel um Platz 2 gegen Heuchelberg setzten sich die Trainer mit 12:9 souverän durch.

    Damit erringen die Achalmfighter nach zwei Meisterschaften in der Bezirksklasse einen Platz in der Landesliga, und finden sich in einer Liga mit den Konkurrenten der JSG Echaz-Erms 1 und Spvgg Mössingen! Ein Erfolg, zu dem man den Jungs nur immer wieder gratulieren kann. Toll gemacht!!! Wir freuen uns auf die Runde mit euch!

  • Handball: Jugend - MJC-2 mitten in erfolgreicher Vorbereitung

    (handball)

    Open or Close

    Gute Quali, Ferientraining, Testspielsieg: MJC-2 mit breiter werdendem Kader mit erfolgreicher Vorbereitung

    IMG-20180612-WA0027

    Die MJC-2 kann sich über eine bisher wirklich positiv verlaufende Sommerrunde freuen. Das Trainerteam aus Mark Bahnmüller und Trifon Karagiannis ist stolz auf seine Jungs, die nicht nur toll mitziehen und zahlreich motiviert im Training erscheinen, sondern auch immer besser ins Spiel kommen.

    Bei der Bezirksquali um die Bezirksliga konnten die Jungs leider noch nicht ausreichend punkten, spielten aber einen tollen Handball und scheiterten jeweils knapp. Die Pfingstferien nutze man für Outdoor-Training, um sich auf die Rasenturniere, u.a. in Reusten vorzubereiten. Gleichzeitig organisierten die Trainer Trainingsspiele, wie hier im Bild das Spiel gegen SpVgg Renningen. Und man sieht: Der Spirit stimmt! Das Zusammenspiel der Jungs wird immer besser, jeder ist bereit, für den anderen einzustehen, ihn anzufeuern, ihm zu helfen!

    Man kann sich also auch bei der MJC-2 auf eine tolle Sommer- und dann später Winterrunde freuen.

  • Handball: Jugend - WJB "beacht" beim TV Jahn

    (handball)

    Open or Close

    WJB beim Beachturnier des TV Jahn

    IMG-20180612-WA0004

    Auch die WJB steckt seit Wochen in ihrer Saisonvorbereitung. Jedoch: Die Mädels lassen den Spaß am Sport nicht zu kurz kommen. Beim Beachturnier des TV Jahn sammelte das Team bei bestem Wetter trotz Gewitterwarnung schöne Erfahrungen und Momente. Die Trainerinnen waren zufrieden: Ohne Beachhandballerfahrung schlugensich die nur zu sechst angetretenen Reutlingerinnen wacker, hatten Spaß und zwangen die meisten Gegner ins Penalty Schießen!

    Im Nachhinein die falsche Entscheidung: Man übernachtete nicht, da der Veranstalter einen eher schwachen zweiten Tag angekündigt hatte.... die Mädels fandens schade!

    Einige Eindrücke:

    IMG-20180612-WA0025

    IMG-20180612-WA0022

    IMG-20180612-WA0020

  • Handball: Jugend - MJC vor Sensation #achalmfighter

    (handball)

    Open or Close

    Achalm-Fighter stehen vor Sensation

    20180609 154744

    Die #achalmfighter stehen kurz vor dem absoluten Kracher, sich für die Landesliga zu qualifizieren!

    Am Samstag, den 09. Juni reisten unsere Jungs zu den Vorrundenspielen nach Göppingen in die EWS Arena. Gegner in diesen Quali zur Verbandsklasse der Gruppe 1 waren die MTG Wangen, FA Göppingen und die SG Heuchelberg. Schon vor der eigentlichen Quali gab es riesen Kopfzerbrechen beim Trainergespann um Laki und Mäx: Eine Hiobsbotschaft folgte der nächsten! Mit Leo und Hannes (Schullandheim) fehlten gleich 2 wichtige Spieler der bisherigen Qualirunde, dazu kam noch die Absage von Frieder, der aus gesundheitlichen Gründen nicht mitwirken konnte. Mit 2 Torhüter und 6 Feldspielern, also ohne Auswechselmöglichkeit, war nun die Aufgabe der Achalm-Fighters, die bestmöglichen Ergebnisse zu erspielen - Schadensbegrenzung für die Rückspiele und den direkten Vergleich.

    Die Jungs gaben bei 25 Minuten Spielzeit und einer hohen Temperatur in der Hale ihr Bestes. Trotz sichtbaren Abbau von Kondition und Kräfte in den Spielen, überraschte das Team immer wieder mit Einsatz, Wille und Ehrgeiz!

    Das erste Spiel gegen die MTG Wangen gewannen unsere Jungs mit 15:13 und die ersten 2 Punkte wurden auf das Habenkonto der Achalm-Fighter gutgeschrieben. Mit nur einer kurzen Pause mussten die Jungs im Anschluss gegen den Favoriten FA Göppingen ran. Hier sollte man trotz starker Anfangsphase und einer verletzungsbedingten Unterzahl von etwa 5 Minuten deutlich mit 22:8 verlieren.

    Das 3. und letzte Spiel musste man gegen den punktgleichen Gegner aus SG Heuchelberg angehen. Die Anfangsphase dieses Spiels gehörte den Gegnern: Schnell ging man mit 3 Toren in Rückstand. Doch was die Jungs dann aufs Parket legten, war einfach nur Klasse!! Man gab sich nie auf, und bis zur 12 Min. wurde der Rückstand verkürzt. Ab da ging man auch zum ersten mal in Führung. Bis zum Schlusspfiff wurde (trotz 3 Strafzeiten des Teams) der Vorsprung gehalten und das Spiel mit 15:17 für sich entscheiden.

    Durch diese starke Leistung, erkämpften sich die Jungs mit 4:2 Punkte, eine sehr komfortable Ausgangsstellung für die Rückspiele nächste Woche in Wangen.Ein Sieg nächste Woche, und man würde das Ziel Landesliga erreicht haben. Mit dieser Entwicklung und der Leistung des Teams ist das Trainerteam sehr stolz und höchstzufrieden.

    Das Team bedankt sich auch dieses mal erneut bei Eltern und Fans für die tolle Unterstützung.

    Es spielten:
    Torhüter: Felix S., Sascha W.
    Feldspieler: Florian G.(5 Tore*), Maurice R.(8), Jan Lukas T.(7), Bruno K.(8), Marco C.(11), Marko V.(1)Es fehlten: Leo W., Hannes A., Frieder H.
    (*) erzielte Tore aus 3 Spiele

    Für die Rückrunde am 15.6. wurde ein Bus organisiert. Wer noch Lust, Zeit und mitfahren möchte um unsere Jungs in Wangen zu unterstützen. Es hat noch ca. 10 Plätze frei. Die Fahrt inkl. Getränke sind Kostenlos. Das Tram würde sich riesig freuen!!

  • Parkour von Juni bis August

    (parkour)

    Open or Close

    Vom 3. Juni bis zum 26. August wird ein Parkour-Kurs für Fortgeschrittene angeboten.

    Immer Sonntags von 14.30-16.30 Uhr können geübte Traceure in der TSG Sporthalle mit Chris Pinto trainieren.

    Das Anmeldeformular finden Sie hier und kann ausgefüllt auf der TSG Geschäftsstelle abgegeben werden. <<Anmeldeformular>>

     

  • Sommersportwoche für 10-13 jährige Kinder

    (kindersport)

    Open or Close

    Actionwoche im TSG Berghaus vom 30. Juli – 03. August 2018

    Du  hast  Spaß  und  Freude  jeden  Tag  neue  aufregende  Aktivitäten  an  
    der  frischen  Luft  zu  tätigen,  neue  Freundschaften  zu  schließen,  im  
    Team  Aufgaben  zu  bewältigen,  neue  Erfahrungen  zu  sammeln  und  
    vieles mehr, dann bist du bei Sommersportwoche in Oberstaufen genau richtig.
    Dieses     Jahr    findet    die   1.  Sommersportwoche wieder auf  der  TSG  Hütte  Buchenegg in  Oberstaufen statt.  Los  geht  es  am  30.07.2018  um  8:00  Uhr  mit  einem Reisebus, der uns nach Oberstaufen bringt und  auch dort wieder am
    03.08.2018 abholt und  zurück nach Reutlingen fährt.
    Im   Preis    sind   die   Übernachtung, Verpflegung, Busfahrt und   alle   Programmpunkte enthalten.

    Weitere Infos zum TSG Berghaus Buchenegg finden Sie unter:
    http://tsg-reutlingen.de/index.php/unseretsg/huettebuchenegg


    Datum: 30. Juli–03. August 2018
    Treffpunkt:   Montag den 30.07.2018 um 8:00 Uhr,  Parkplatz Zufahrt Wilhelm-Hertz-Straße
    Ort: Hütte Buchenegg, Oberstaufen
    Wer:   Kinder im Alter von 10 bis 13 Jahre  (max. 25 Teilnehmer, Mindestteilnehmerzahl 15)
    Preise: TSG Mitglied: 230 €, Nichtmitglied: 260 €