TSG Reutlingen

MannschaftsfotoM1 2019 20

M1 heiß auf Derby gegen VfL Pfullingen 2

Die M1 der TSG Reutlingen möchte am Samstag im Heimspiel gegen den VfL Pfullingen (19.30 Uhr, Storlachhalle) den Schub aus dem hart umkämpften Sieg gegen den TV Aixheim mitnehmen und auch im Derby gegen den wiedererstarkten Tabellennachbarn gewinnen. „Pfullingen wird alles daran setzen, um die Scharte aus dem Hinspiel auszuwetzen!“, ist sich Reutlingens Kommandogeber Marcus Grimm sicher, dass die Zuschauer eine bissige Partie erwarten wird.

Beide Mannschaften müssen unbedingt gewinnen, wenn sie sich nicht schon frühzeitig von ihren Aufstiegsträumen verabschieden wollen. „Pfullingen ist uns zwar spielerisch etwas überlegen, aber wir haben gegen Aixheim zum wiederholten Male bewiesen, dass wir kämpferisch grundsätzlich geschlossen ans Limit gehen!“, so Grimm weiter.

Verzichten müssen die Hausherren lediglich auf Jan Kussmann (Sperre). Ansonsten kann man im Reutlinger Lager aus dem Vollen schöpfen.