TSG Reutlingen

2019-02-21 TSG M1-TEAM Esslingen-32

Spielszene aus dem Hinspiel: Johannes Carle

M1 in Esslingen vor hoher Auswärtshürde

Die M1 der TSG Reutlingen steht bei ihrem Gastspiel am Sonntag (18.00 Uhr, Schelztor-Sporthalle) bei der TEAM Esslingen vor einer ebenso unangenehmen wie schweren Auswärtsaufgabe. Die sich in einer Ergebniskrise befindlichen Achalmstädter wollen in der Neckarstadt den Negativlauf der vergangenen vier Spiele ohne Punktgewinn beenden und beim mit 21:17 Punkten auf dem sechsten Tabellenplatz notierten Gastgeber endlich wieder etwas auf der Habenseite verbuchen. „Ich erhoffe mir ein Spiel auf Augenhöhe. Vermutlich werden wieder Kleinigkeiten den Ausschlag geben. “, so TSG-Coach Marcus Grimm.

Das Hinspiel konnte die TSG nach einem für Reutlinger Verhältnisse wahren Offensivfeuerwerk mit 33:27 siegreich gestalten.