TSG Reutlingen

Foto Vorbericht kl

TSG vor unangenehmer Aufgabe in Aixheim

Die TSG trifft am morgigen Samstag auf den TV Aixheim. "Es gibt angenehmere Aufgaben als in Aixheim anzutreten" so Trainer Marcus Grimm. Die Aixheimer, einst langjähriger Landesligist, ist als Aufsteiger gut gestartet und steht mit 12:10 Punkte auf dem 8. Tabellenplatz.
"Auch wenn wir gegen Engstingen gewonnen haben, wissen wir genau, dass wir gegen Aixheim eine andere Leistung zeigen müssen!" so Kapitän David Drosson. Personell muss die Mannschaft weiterhin auf Levi Leyh verzichten, der aber nach seiner Verletzung gute Fortschritte macht.