TSG Reutlingen

Foto Vorbericht kl

M1: TSG trifft auf unberechenbaren Gegner

Die Stimmung nach dem gewonnen Punkt in Albstadt bei der TSG ist gut und die Mannschaft von Trainer Marcus Grimm möchte gegen den TV Weilstetten die Punkte versilbern! „Meine Jungs haben gezeigt was sie gegen die Mannschaften in der oberen Tabelle können, jetzt gilt es gegen ein vermeidlich schwächeren Gegner die Leistungen zu bestätigen!“ so der Trainer der Achalmstädter.
Mit Weilstetten trifft die TSG auf einen Gegner der bis zur letzten Minute kämpft und vom Leistungsvermögen sicher nicht dem aktuellen Tabellenplatz entspricht. Die von Timo Luippold wird entsprechend motiviert nach Reutlingen reisen.
„Wir müssen von Beginn an da sein und dürfen uns nicht ausruhen!“ so Benedikt Greve mit dem mahnenden Zeigefinger!