TSG Reutlingen

Highlight des Spieltags: MJB weiter auf Punktejagd!

TSGMJB

27.10.18             13:45    TSG Reutlingen HSG Schönbuch 2           21 : 21

Der weitere Spieltag in der Übersicht:

MJC-1: Schlechte Torausbeute führt zur nächsten Niederlage der Achalm-Fighter

Nach einer im Großen und Ganzen starken Leistung gegen die JSG Echaz/Erms nahm sich das Team vom Trainergespann Laki & Mäx einiges vor: den Gegner aus Bregenz in der heimischen Storlachhalle zu bezwingen. Und: Das Spiel begann sehr vielversprechend für unsere Jungs. Die Mannschaft nahm von Anfang an  das Szepter in die Hand, und setzte sich durch ein gutes Angriffsspiel und eine starke Abwehrleistung früh mit 5:1 ab. Schon in der 8. Min. war der generische Trainer gezwungen eine Auszeit zu nehmen – das aber mit Erfolg. Der Lauf konnte nicht fortgesetzt werden, und trotz Anweisungen der Trainer, durch konsequentes Stoßen mehr Druck aufzubauen und Lücken in der Abwehr zu reißen, wurde der Ball durch verfrühte Torwürfe abgeschenkt. Dazu ein wenig Pech: Man vergab gleich mehrere 100 % Torchancen. Zur Halbzeit ging das Team deshalb mit einem Rückstand (8:11) in die Kabine.

Was zu Beginn der 2. Hälfte ablief, war nicht nachzuvollziehen. Erneut wurden viele Chancen vergeben, was auch der Grund war, dass man zur 32. Min. mit 8 Tore in Rückstand geriet. Doch was das Team kann, ist sich nicht aufzugeben. Wie auch in Spielen davor stimmte der Wille, passte die Moral. Es begann eine starke Aufholjagd. In der 44. Min. hatten die Achalm-Fighter die 8 Tore Rückstand wettgemacht und sich bis auf ein Tor ran gekämpft. In der 46. Min. sogar die Chance aus einem 7 Meter auszugleichen. Wie im letzten Spiel gehörten die letzten 5 Minuten aber nicht der TSG: Die starke Aufholjagd wurde nicht belohnt, und man musste sich letzten Endes geschlagen geben.

Endstand: JSG Echaz/Erms – TSG Reutlingen 30:22

Es spielten:
Im Tor: Felix S., Sascha W.
Feldspieler: Florian G.(3 Tor), Jan Lukas T.(2), Frieder H.(-), Leo W.(3), Marco C.(2),Marko V.(-) Hannes A.(5), Maurice R.(4), Bruno K.(3)
Vorschau: TSG Reutlingen : Spvgg Mössingen, Anpfiff am 10.11.2018 um 15:45 Uhr