TSG Reutlingen

Foto Vorbericht kl

Auswärts in Rottweil

Nach den letzten drei Spielen, die alle ein Derby waren, trifft in de TSG mit der HSG Rottweil auf einen Gegner der neu in der Liga ist und einen soliden Start mit 5:5 Punkten hingelegt hat. „Mit Rottweil bekommen wir einen Gegner der schwer einschätzbar ist, wir sind also gewarnt und werden hellwach sein“ so Trainer Marcus Grimm.

Mit dem Sieg gegen Dettingen hat die TSG gezeigt welche geschlossene Mannschaftsleistung sie auch in schwierigen Phasen zeigen kann und auf Spieler aus der zweiten Reihe verlass ist. Die Verletzungssorgen haben sich ein wenig gelichtet, „Von aus dem vollen Schöpfen kann man noch nicht sprechen, aber wir haben am Wochenende wieder eine breitere Kaderdecke“ so der Kommandogeber.