TSG Reutlingen

Highlight des Spieltags: WJB in der Bezirksklasse ganz vorne angekommen!

WJB

4:0 Punkte, Tabellenführerinnen ohne Heimspiel: Die Mädels von Pia Rausch und Kim Sandherr legen in der Bezirksklasse stark los!

Da war einerseits der Saisonauftakt am Samstag, den 29.09. beim TSV Altensteig. Wegen einiger Absagen konnte man einzelnen Mädels im Team Nervosität und Aufregung ansehen: Nur acht Spielerinnen – einige davon auch nicht zu 100 % fit - waren insgesamt beim Auswärtsspiel dabei. Doch: „Was diese 8 Mädels mit Moral, Wille & Teamgeist geschafft hatten, war überragend!“, meinte Interims-Coach Laki auf der Bank danach begeistert. Moral, Einstellung und Auftreten auf dem Spielfeld waren von Anfang an positiv. Das Team führte zwar Beginn an, konnte sich aber nie richtig absetzen. Bis zur Mitte der ersten Halbzeit war das Spiel vielmehr ausgeglichen: Viele gut erspielte Chancen sowie Strafwürfe konnten nicht verwertet werden. Erst ab der 17. Min., mit einer starken Abwehrleistung und guten Angriffsspiel, brachten sich die Mädels von der TSG Stück für Stück nach vorne. Mit einer 6-Tore Vorsprung ging man in die Kabine, und ließ auch zur zweiten Hälfte nichts mehr anbrennen. Die Mädels machten da weiter wo sie vor der Pause aufgehört hatten: Tore werfen, Gegentore verhindern. Durch diese tolle Leistung hat sich das Team verdient den Sieg geholt und sich die 2 Punkte gesichert.

Endstand: TSV Altensteig : TSG Reutlingen 16:30
Es spielten im Tor: Maria A.
Spielfeld: Tine E. (1 Tor), Stefanie S. (1), Asena A. (7), Jana L. (4), Kim B. (10), Hanna S (2), Lisa L. (5)

Und dann am 03.10. direkt das nächste Spiel, gegen die Konkurrentinnen aus Böblingen/Sindelfingen – wieder auswärts! Aber: Mit dem Schwung aus Altensteig ging man ins Spiel, und startete mit einem 3:0 Lauf. Diesen frühen Vorsprung hielt man im Wesentlichen durch das ganze Spiel: Man führte schon zur Halbzeit mit 15:11, und konnte dann auch mit 23:20 die Punkte sichern! Trainerin Kim Sandherr war vollauf zufrieden.

Endstand SG Böblingen/Sindelfingen: TSG Reutlingen 20:23
Es spielten im Tor: Maria A., Kim B.
Spielfeld: Tatjana M. (1), Tine E., Stefanie S. (1), Asena A. (7), Jana L. (1), Kim B. (8), Hanna S. (1), Lisa L. (4)

Der Jugendspieltag in der Übersicht

 

MJB verliert Hin- und Rückspiel gegen die SV Aidlingen in der Bezirksklasse knapp

15.09.2018     SV Aidlingen : TSG Reutlingen 19:16
30.09.2018    TSG Reutlingen : SV Aidlingen 14:16

MJC-2 mit 30er-Kantersieg in der Bezirksklasse

Die männliche c2 Jugend besiegt in einem einseitigen Spiel den TV Grossengstingen mit 30: 2. Kurz vor dem ersten Saisonspiel war die Anspannung im Team und dem Trainergespann groß. Nachdem die ersten Spielzüge erfolgreich beendet wurden und Torwart Simon Schwaiger die ersten Würfe aufs Tor parierte, spielten die Jungs von den Trainern Trifon Karagianis und Mark Bahnmüller in einen Rausch. Mit einem 14:0 ging es in die Pause. Nach der Halbzeit ließen die Jungs nicht nach, fuhren einen Angriff nach dem anderen. Top-Torschützen waren Christos Karagianis mit 11 Treffern und Mika Ebering mit 8 Buden. Was ein Einstieg in die Saison!

Es spielten: Simon Schwaiger, Finn Messmer (1), Julius Krommer (2), Anton Schneider (1), Gregor Jüttner,Finn Lübben, Mika Ebering (8), Julian Seidel (1), Christos Karagianis (11/2), Belmin Hatic (5)

WJC schlägt sich wacker, verliert aber zweimal deutlich im späten Qualifikationsturnier

TSG Reutlingen : HSG Böblingen/Sindelfingen 2:19
TSV Ehningen : TSG Reutlingen 13:0

GJD: Starker Start in die Kreisliga-A mit neuem Team und neuem Trainergespann!

SG O'/U'hausen 2     TSG Reutlingen     7 : 12
TSG Reutlingen     TV Rottenburg     10 : 10