TSG Reutlingen

F1: Erstes Saisonspiel

Vorfreude auf Saisonstart in Pfullingen

Frauen I 12x8 klMit dem Auswärtsderby beim VfL Pfullingen 2 beginnt jetzt auch für die Bezirksligahandballerinnen der TSG Reutlingen die Saison 2016/2017. Chris Ramisch, der für die TSG bereits als Spieler sowie als Trainer der ersten und zweiten Männermannschaft recht erfolgreich unterwegs war, coacht heuer erstmals eine Frauenmannschaft. Er war sehr zufrieden mit der Vorbereitung und auch die Spielerinnen sind recht angetan von ihrem neuen Kommandogeber.

Der VfL 2 hat in dieser Spielzeit einen größeren Umbruch zu verzeichnen und das erste Spiel bei der SG H2Ku Herrenberg 3 verloren. Auch bei der TSG gab es Abgänge wichtiger Spielerinnen, dafür konnten einige Neuzugänge gewonnen werden. Das Saisonziel der TSG lautet Klassenerhalt, während VfL-Trainer Frieder Fuhr die vorderen Tabellenplätze anstrebt.

„Wir freuen uns, dass es endlich losgeht  Pfullingen wird es uns nicht leicht machen. Wir werden aber alles geben, um erfolgreich in die Saison starten“, blickt TSG-Trainer Chris Ramisch optimistisch auf die bevorstehende Partie.