TSG Reutlingen

Frauen 2 – Saison 2016/2017 – Kreisliga A Achalm/Nagold

 

Frauen II 12x8

Hinten von links:

Vorne von links:

 

Viele neue Gesichter in der 2. Frauenmannschaft

Zum ersten Training der neuen Saison traten die Spielerinnen der TSG Frauen 2 gemeinsam mit vier Spielerinnen der TuS Metzingen Frauen 3 zum ersten Mal als eine Mannschaft aufs Parkett. Uns war klar, dass die Vorbereitung vor allem die Bereiche Kraft und Ausdauer beinhalten wird, aber natürlich auch viele mannschaftsbildende Maßnahmen. So waren wir gleich zu Beginn der Vorbereitung zusammen grillen und während der Fußball-EM wurde Deutschland mit vereinten Kräften im Stellwerk angefeuert.
Zu den Neuzugängen der TSG Frauen 2 zählen unsere Linksaußen und Rückraumspielerin Justine Fuchs, die 2008 in Metzingen zu spielen begann, unsere Mitte und Rückraumspielerin Sonja Aurenz, die 2010 ebenfalls in Metzingen begonnen hat und unsere Torfrau Susan Fabich. Auch sie schnürte  2010 in Metzingen das erste Mal ihre Handballschuhe. Nicht zu vergessen ist auch unsere Außenspielerin Anne Schmid, die  die Metzinger erst in der letzten Rückrunde verstärkt hat.
Als „Non-Plus-Ultra“ können wir TSG'ler auch voller Stolz unsere neue Trainerin Evelyn Schaal präsentieren. Sie ist sehr handballerfahren und macht ihre Sache jetzt schon sehr gut.
Bei so einem neuen, zusammengewürfelten Team müssen natürlich viele Abstimmungen getroffen werden. Dies versuchen wir in vielen Freundschafts- und Testspielen gegen unterschiedlichste Mannschaften. Natürlich möchten wir auch die tollen Vereinsstrukturen nutzen und spielen oft im Anschluss an unserer Training gegen die Frauen 1 der TSG. In der Vorbereitung werden auch noch Turniere und eventuell ein Trainingslager folgen.
Und das Ziel der neuen Saison? Natürlich möchten wir dieses Jahr oben mitspielen und bisher sieht es in der Vorbereitung auch sehr gut aus. Trotzdem brauchen wir Zeit, um uns als Mannschaft kennenzulernen und zusammenzuwachsen.

Evelyn Schaal

 

Trainerteam:

Evelyn Schaal (Trainer)