TSG Reutlingen

Lungensport

Dieses Angebot richtet sich an Teilnehmer die an einer diagnostizierten COPD (Grad I-IV), Asthma bronchiale, Lungenemphysem, etc. erkrankt sind. Regelmäßiger Lungensport bietet Menschen mit chronischen Atemwegserkrankungen eine Chance für den Wiedereinstieg in Sport und Bewegung und unterstützt Sie dabei den Alltag besser zu bewältigen.

Die Ziele des Rehasportangebotes sind u.a. die Steigerung der Belastbarkeit, eine Verbesserung der Leistungsfähigkeit, die Reduzierung der Atemnot und somit auch eine Erhöhung der Lebensqualität.

Inhalte des Rehabilitationssports

  • Vermittlung von Atem- und Entspannungstechniken
  • Förderung von Kraft und Ausdauer
  • Übungen zur Verbesserung der Koordination von Bewegungsabläufen
  • Mobilisation- und Beweglichkeitsübungen

Voraussetzungen

Asthmapatienten: Peakflow von über 80 % des persönlichen Bestwertes.

COPD Patienten: eine Belastung mit 25 Watt über 3 Minuten oder 6-Min.-Gehstrecke ≥ 200 Meter.

COPD-Patienten mit Langzeitsauerstofftherapie: Sauerstoffgerät beim Training, SaO2 > 90 % unter Belastung.

Die Übungen werden dem Alter und dem Schweregrad der Erkrankung angepasst! Dieses Angebot wird in Kooperation mit Fr. Dr. Birgit Metzler und Hr. Dr. Christoph Zimmermann durchgeführt.

Kurstermine

Gruppe I: mittwochs, 09:00-10:00 Uhr      
               Provital Kursraum, Ringelbachstr. 140, 72762 Reutlingen

Gruppe II: mittwochs. 10:15-11:15 Uhr
                Provital Kursraum, Ringelbachstr. 140, 72762 Reutlingen

Gruppe III: freitags, 9-10 Uhr
                 TSG Sporthalle, Wilhelm-Hertz-Str. 23, 72762 Reutlingen

Gruppe IV: freitags, 10:15-11:15 Uhr
                 TSG Sporthalle, Wilhelm-Hertz-Str. 23, 72762 Reutlingen

Gruppe VI: donnerstags, 17:00-18:00 Uhr
                 Provital Kursraum, Ringelbachstr. 140, 72762 Reutlingen
      

Leitung: Stephanie Rein
Kosten: bei ärztlicher Verordnung nach §44 SGB ist die Teilnahme kostenlos